SCHADENBERICHT - BAGATELLSCHADEN

Auch wir als Gutachter unterliegen der sogenannten Schadenminderungspflicht. Deshalb schützen wir auch unsere Kunden vor einer Überschreitung. Innerhalb der geltenden Rechtsprechung pendelt sich die sogenannte Bagatellschadengrenze bei 1000,00 € Brutto ein.

Bei sogenannten "Einfachschäden" bis zu diesem Betrag hilft ein Schadenbericht samt Kalkulation und reicht auch aus.

Hier helfen wir natürlich auch weiter und bewerten Ihre Fahrzeugschäden.

Nun aber Vorsicht ! Das ganze wird hinfällig wenn folgendes Eintritt:

  • Der Wert des Fahrzeuges ist offensichtlich zu gering und muss ermittelt werden (Wiederbeschaffungswert + Restwert)
  • Vor- und Altschäden müssen beziffert oder abgegrenzt werden
  • Eine Wertminderung ist zu erwarten
  • Ein Totalschaden (auch wirtschaftlich) ist zu erwarten

In diesen Fällen muss trotzdem ein vollständiges Gutachten erstellt werden und auch die Kosten sind von der gegnerischen Versicherung zu erstatten.

 

Im Bereich des Schadenberichtes helfen wir aber auch weiter und unterstützen mit einer Schadenerfassung, wenn auch in geringerem Umfang, so das die Schadenminderungspflicht berücksichtigt bleibt.

NICHT SICHER OB ES DOCH MEHR IST ?

Wenn das Schadenbild augenscheinlich klein ist und Sie sich nicht sicher sind was zu tun ist dann haben wir auch eine Lösung.

 

Kontaktieren Sie uns und wird laden Sie zum Live Foto Stream ein.

Alles was Sie benötigen ist ein Internetfähiges Smartphone.

Ohne APP, ohne Installationen erhalten Sie einen sicheren Fotolink.

Über den Lautsprecher führt Sie unser Gutachter durch eine Lichtbildaufnahme.

 

So können wir eine Ersteinschätzung zum weiteren Vorgehen geben und gewähren Ihnen Sicherheit.

 

Einfach anrufen und Live Stream Termin mit einem unserer Gutachter absprechen.

Es folgt eine SMS mit dem Link und zum Termin geht alles wie von alleine.

 

0800 25 25 27 45

(kostenlose Hotline aus dem dt. Mobil- und Festnetz)